Sprüche 28, 13

Das Buch der Sprüche, das Buch der Sprichwörter, die Sprüche Salomos

Kapitel: 28, Vers: 13

Sprüche 28, 12
Sprüche 28, 14

Luther 1984:Wer seine Sünde leugnet, dem wird's nicht gelingen; -a-wer sie aber bekennt und läßt, der wird Barmherzigkeit erlangen. -a) Psalm 32, 3-5; 1. Johannes 1, 8.9.
Menge 1926/1949 (Hexapla 1989):Wer seine Übertretungen zu verheimlichen sucht, dem wird es nicht gelingen; wer sie aber bekennt und davon abläßt, wird Vergebung erlangen. -
Revidierte Elberfelder 1985/1986:Wer seine Verbrechen zudeckt, wird keinen Erfolg haben;-a- wer sie aber bekennt und läßt, wird Erbarmen finden.-b- -a) 1. Samuel 15, 13; Hiob 31, 33; 34, 31; Jeremia 2, 35. b) Richter 10, 15.16; 2. Samuel 12, 13; 2. Chronik 6, 26.27; Esra 10, 2; Psalm 32, 3.5; Jesaja 55, 7; Jona 3, 10.
Schlachter 1952:Wer seine Missetaten verheimlicht, dem wird es nicht gelingen; wer sie aber bekennt und läßt, der wird Barmherzigkeit erlangen.
Zürcher 1931:Wer seine Sünden verhehlen will, kommt nicht zum Ziel, / wer sie aber bekennt und lässt, der findet Erbarmen. / -Psalm 32, 3-5.
Luther 1912:Wer seine Missetat leugnet, dem wird es nicht gelingen; wer sie aber bekennt und läßt, der wird Barmherzigkeit erlangen. - Psalm 32, 3-5; 1. Johannes 1, 8.9.
Buber-Rosenzweig 1929:Wer seine Abtrünnigkeiten verhüllt, dem gelingts nicht, wer aber bekennt und läßt, findet Erbarmen.
Tur-Sinai 1954:Wer seine Frevel hehlt, hat kein Gelingen / wer sie bekennt und läßt, erlangt Erbarmen. /
Luther 1545 (Original):Wer seine Missethat leugnet, dem wird nicht gelingen, Wer sie aber bekennet vnd lesst, der wird Barmhertzigkeit erlangen.
Luther 1545 (hochdeutsch):Wer seine Missetat leugnet, dem wird's nicht gelingen; wer sie aber bekennet und lässet, der wird Barmherzigkeit erlangen.
NeÜ 2021:Wer seine Sünden verheimlicht, dem geht es nicht gut. / Doch wer sie bekennt und von ihnen lässt, über den erbarmt sich Gott.
Jantzen/Jettel 2016:Wer seine Übertretungen zudeckt, wird kein Gelingen haben; wer sie aber bekennt und lässt, wird Erbarmen finden. a)
a) Hiob 31, 33; Jeremia 2, 35; aber 2. Samuel 12, 13; Esra 10, 2; Hiob 42, 6; Psalm 32, 2 .3 .4 .5; Jesaja 55, 7; Jona 3, 10; Matthäus 3, 6; 1. Johannes 1, 9
English Standard Version 2001:Whoever conceals his transgressions will not prosper, but he who confesses and forsakes them will obtain mercy.
King James Version 1611:He that covereth his sins shall not prosper: but whoso confesseth and forsaketh [them] shall have mercy.



Kommentar:
John MacArthur Studienbibel:28, 13: verheimlicht … bekennt. Sünde darf nicht verheimlicht, sondern muss bekannt werden. S. Anm. zu Psalm 32, 1-11; 1. Johannes 1, 6-9.




Predigten über Sprüche 28, 13
Sermon-Online