Philipper 1, 27

Der Brief des Paulus an die Philipper (Philipperbrief)

Kapitel: 1, Vers: 27

Philipper 1, 26
Philipper 1, 28

Luther 1984:WANDELT nur würdig des Evangeliums Christi, damit - ob ich komme und euch sehe oder abwesend von euch höre - ihr in einem Geist steht und einmütig mit uns kämpft für den Glauben des Evangeliums
Menge 1926/1949 (Hexapla 1989):NUR verwaltet die Gemeinde-1- so, wie es der Heilsbotschaft Christi-2- würdig ist; denn ich möchte, falls ich kommen sollte, an euch sehen oder, falls ich fern bleibe, über euch hören, daß ihr in einem Geiste feststeht, indem ihr einmütig wie ein Mann für den Glauben an die Heilsbotschaft kämpft -1) o: führt euer Gemeinschaftsleben. 2) o: von Christus.
Revidierte Elberfelder 1985/1986:WANDELT-1- nur würdig-a- des Evangeliums des Christus, damit ich, sei es, daß ich komme und euch sehe oder abwesend bin-b-, von euch-2- höre, daß ihr fest steht-c- in --einem- Geist und mit --einer- Seele zusammen für den Glauben des Evangeliums kämpft-d- -1) o: Verhaltet euch. Gemeint ist das Verhalten als Glied einer Gemeinschaft. 2) w: das, was euch betrifft. a) Epheser 4, 1. b) Philipper 2, 12. c) Philipper 4, 1. d) Judas 3.
Schlachter 1952:WANDELT nur würdig des Evangeliums Christi, damit, ob ich komme und euch sehe, oder abwesend bin, ich von euch höre, daß ihr feststehet in einem Geiste und einmütig miteinander kämpfet für den Glauben des Evangeliums
Zürcher 1931:NUR führet euren Wandel untereinander würdig des Evangeliums von Christus, damit ich, mag ich kommen und euch sehen oder mag ich abwesend sein, über euch höre, dass ihr in einem Geiste feststeht, indem ihr mit einer Seele gemeinsam kämpft für den Glauben an das Evangelium -Philipper 2, 2; 4, 1; Kolosser 1, 10.
Luther 1912:Wandelt nur würdig dem Evangelium Christi, auf daß, ob ich komme und sehe euch oder abwesend von euch höre, ihr stehet in a) einem Geist und einer Seele und samt uns kämpfet für den Glauben des Evangeliums - a) Kolosser 1, 10; 1. Thessalonicher 2, 12.
Luther 1545 (Original):Wandelt nur wirdiglich dem Euangelio Christi, auff das, ob ich kome vnd sehe euch, oder abwesend von euch höre, das jr stehet in einem Geist vnd einer Seele, vnd sampt vns kempffet fur den glauben des Euangelij.
Luther 1545 (hochdeutsch):Wandelt nur würdiglich dem Evangelium Christi, auf daß, ob ich komme und sehe euch oder abwesend von, euch höre, daß ihr stehet in einem Geist und einer Seele und samt uns kämpfet für den Glauben des Evangeliums
Neue Genfer Übersetzung 2011:Aber das Entscheidende ist: Lebt so, dass es im Einklang mit dem Evangelium von Christus steht! Dann werdet ihr ob ich nun komme und euch besuche oder ob ich nur aus der Ferne von euch höre– einmütig zusammenstehen. Ihr werdet Seite an Seite für den Glauben kämpfen, der sich auf das Evangelium gründet,
Albrecht 1912/1988:Vor allem seht darauf, daß euer Gemeindeleben im Einklang sei mit Christi Froher Botschaft! Denn wenn ich komme, möchte ich an euch sehen, und wenn ich fern bin, möchte ich von euch hören, daß ihr in einem Geiste fest zusammensteht, einmütig kämpfend für den Glauben, den die Frohe Botschaft wirkt.
Luther 1912 (Hexapla 1989):Wandelt nur -a-würdig dem Evangelium Christi, auf daß, ob ich komme und sehe euch oder abwesend von euch höre, ihr stehet in einem Geist und einer Seele und samt uns kämpfet für den Glauben des Evangeliums -a) Kolosser 1, 10; 1. Thessalonicher 2, 12.
Meister:NUR daß ihr würdig-a- des Evangeliums Christi waltet, damit, sei es, daß ich gekommen bin und euch gesehen habe, oder daß ich abwesend bin, das von euch höre, daß ihr in einem Geiste feststeht-b-, indem ihr mit einer Seele mitkämpft-c- für den Glauben-d- des Evangeliums -a) Epheser 4, 1; Kolosser 1, 10; 1. Thessalonicher 2, 12; 4, 1. b) Philipper 4, 1. c) 1. Korinther 1, 10. d) Judas 3.
Menge 1949 (Hexapla 1997):NUR verwaltet die Gemeinde-1- so, wie es der Heilsbotschaft Christi-2- würdig ist; denn ich möchte, falls ich kommen sollte, an euch sehen oder, falls ich fern bleibe, über euch hören, daß ihr in einem Geiste feststeht, indem ihr einmütig wie ein Mann für den Glauben an die Heilsbotschaft kämpft -1) o: führt euer Gemeinschaftsleben. 2) o: von Christus.
Nicht revidierte Elberfelder 1905:Wandelt-1- nur würdig des Evangeliums des Christus, auf daß, sei es daß ich komme und euch sehe, oder abwesend bin, ich von euch-2- höre, daß ihr feststehet in einem Geiste, indem ihr mit einer Seele mitkämpfet mit dem Glauben des Evangeliums, -1) o: Betraget euch. 2) eig: das euch Betreffende.++
Revidierte Elberfelder 1985-1991:-imp-WANDELT-1- nur würdig-a- des Evangeliums des Christus, damit ich, sei es, daß ich -pta-komme und euch -pta-sehe oder abwesend bin-b-, von euch-2- höre, daß ihr fest steht-c- in --einem- Geist und mit --einer- Seele zusammen für den Glauben des Evangeliums -ptp-kämpft-d- -1) o: Verhaltet euch. Gemeint ist das Verhalten als Glied einer Gemeinschaft. 2) w: das, was euch betrifft. a) Epheser 4, 1. b) Philipper 2, 12. c) Philipper 4, 1. d) Judas 3.
Schlachter 1998:Nur führt euer Leben-1- würdig des Evangeliums des Christus, damit ich, ob ich komme und euch sehe oder abwesend bin, von euch höre, daß ihr fest steht in --einem- Geist und einmütig miteinander kämpft für den Glauben des Evangeliums -1) das Wort -+politeuo- kann auch bed: «lebt/verhaltet euch als Bürger», nämlich des Himmels (vgl. Philipper 3, 20: «Unser Bürgerrecht (-+politeuma-) ist im Himmel»).++
Interlinear 1979:Nur würdig der Frohbotschaft von Christus führt euer Leben, damit, ob gekommen und gesehen habend euch oder abwesend, ich höre das über euch, daß ihr feststeht, in einem Geist, mit einer Seele mitkämpfend für den Glauben an die Frohbotschaft
NeÜ 2016:Auf jeden Fall müsst ihr auch in der Öffentlichkeit so leben, wie es der Botschaft von Christus entspricht – ob ich nun komme und euch wiedersehe oder nur aus der Ferne von euch höre. Steht in einem Geist fest zusammen und kämpft in derselben Gesinnung für den Glauben, der mit dem Evangelium verbunden ist.
Jantzen/Jettel 2016:Allein: a)Führt den Lebenswandel ‹als Glieder eines Gemeinwesens› 1) [in einer Weise, die] der guten Botschaft des Christus würdig ist 2), damit, ob ich komme und euch sehe oder abwesend bin, ich euch bezüglich höre, dass ihr b)fest steht in c)EINEM Geist, mit EINER Seele d)zusammen ringt ‹und kämpft› in dem Glauben an die gute Botschaft 3)
a) Epheser 4, 1*
b) Philipper 4, 1*
c) Philipper 2, 2*; Apostelgeschichte 4, 32
d) Philipper 4, 3; Judas 1, 3
1) Gemäß 3, 20 ist das himmlische Gemeinwesen gemeint.
2) o.: die der guten Botschaft des Christus entspricht
3) w.: in dem Glauben der guten Botschaft; der Wesfall ist hier wohl als Gen. des Objekts aufzufassen.
English Standard Version 2001:Only let your manner of life be worthy of the gospel of Christ, so that whether I come and see you or am absent, I may hear of you that you are standing firm in one spirit, with one mind striving side by side for the faith of the gospel,
King James Version 1611:Only let your conversation be as it becometh the gospel of Christ: that whether I come and see you, or else be absent, I may hear of your affairs, that ye stand fast in one spirit, with one mind striving together for the faith of the gospel;


«Grammatische Kürzel» der Elberfelder Studienbibel
aAorist (2)
amAorist Medium (2, 24)
apAorist Passiv (2, 31)
artbestimmter Artikel (3)
bpmbetontes Personalpronomen (4)
bvftbetonte Verneinung im Futur (5)
fFemininum (6)
ftFutur (7)
ftmFutur Medium (7, 24)
ftpFutur Passiv (7, 31)
gnGenitiv (8)
idpIndikativ Präsens (12, 13)
idpfIndikativ Perfekt (12, 32)
idppIndikativ Perfekt Passiv (12, 31, 32)
ippIndikativ Präsens Passiv (12, 13, 31)
ifaInfinitiv Aorist (14, 15)
ifapInfinitiv Aorist Passiv (2, 14, 31)
ifftInfinitiv Futur (7, 14)
ifgnInfinitiv im Genitiv (16)
ifpInfinitiv Präsens (14, 17)
ifpfInfinitiv Perfekt (14, 32)
ifppInfinitiv Präsens Passiv (14, 17, 31)
imaImperativ Aorist (9)
imapImperativ Aorist Passiv (9, 31)
impImperativ Präsens (10)
ipfImperfekt (11)
kaKonjunktiv Aorist (19, 20)
kaakKonjunktiv Aorist Aktiv (19, 20)
kaimKonjunktiv Aorist als Imperativ (21)
kamKonjunktiv Aorist Medium (19, 20, 24)
kapKonjunktiv Aorist Passiv (19, 20, 31)
komKomparativ (18)
kpakKonjunktiv Präsens Aktiv (1, 22)
kpmpKonjunktiv Präsens Medium / Passiv (22, 24, 31)
mMaskulinum (23)
nNeutrum (25)
nomNomen (26)
optOptativ (27)
pfPerfekt (32)
plPlural (33)
ppPräsens Passiv (13, 31)
ppfPartizip Perfekt (28, 32)
ppfpPartizip Perfekt Passiv (28, 31, 32)
pqpfPlusquamperfekt (34)
prdPrädikat (35)
ptaPartizip Aorist (28, 29)
ptapPartizip Aorist Passiv (28, 29, 31)
ptpPartizip Präsens (30)
ptppPartizip Präsens Passiv (28, 30, 31)
sadsubstantiviertes Adjektiv (38)
sgSingular (37)
sifdsubstantivierter Infinitiv mit dia (39)
sifesubstantivierter Infinitiv mit en (41)
sifmsubstantivierter Infinitiv mit meto (42)
sifpsubstantivierter Infinitiv mit pro (43)
sifpssubstantivierter Infinitiv mit pros (44)
sifssubstantivierter Infinitiv mit eis (40)
ubunbestimmt (45)

Bibeltext der Neuen Genfer Übersetzung - Neues Testament und Psalmen
Copyright © 2011 Genfer Bibelgesellschaft
Wiedergegeben mit freundlicher Genehmigung. Alle Rechte vorbehalten.