Hebräer 12, 22

Der Brief an die Hebräer (Hebräerbrief)

Kapitel: 12, Vers: 22

Hebräer 12, 21
Hebräer 12, 23

Luther 1984:Sondern ihr seid gekommen zu dem Berg Zion und zu der Stadt des lebendigen Gottes, dem -a-himmlischen Jerusalem, und zu den -b-vielen tausend Engeln, und zu der Versammlung -a) Galater 4, 26; Epheser 2, 6; Philipper 3, 20; Offenbarung 21, 2. b) Offenbarung 5, 11.
Menge 1926/1949 (Hexapla 1989):Nein, ihr seid zu dem Berge Zion und zur Stadt des lebendigen Gottes, dem himmlischen Jerusalem, herangetreten und zu vielen Tausenden von Engeln, zu einer Festversammlung
Revidierte Elberfelder 1985/1986:sondern ihr seid gekommen zum Berg Zion und zur Stadt des lebendigen Gottes-a-, dem himmlischen Jerusalem-b-; und zu Myriaden-1- von Engeln-c-, einer Festversammlung; -1) d.i. Zehntausende o. auch unzählige Tausende. a) Hebräer 11, 10; Psalm 87, 3.5; Epheser 2, 19. b) Galater 4, 26; Offenbarung 3, 12. c) Daniel 7, 10; Offenbarung 5, 11.
Schlachter 1952:sondern ihr seid gekommen zu dem Berge Zion und zu der Stadt des lebendigen Gottes, dem himmlischen Jerusalem, und zu Zehntausenden von Engeln, 23. zur Festversammlung
Zürcher 1931:Sondern ihr seid gekommen zu dem Berg Zion und zu der Stadt des lebendigen Gottes, dem himmlischen Jerusalem, und zu Zehntausenden von Engeln, zur Festversammlung -Galater 4, 26; Offenbarung 14, 1; 21, 2; 5, 11.
Luther 1912:Sondern ihr seid gekommen a) zu dem Berge Zion und zu der Stadt des lebendigen Gottes, b) dem himmlischen Jerusalem, und zu der Menge c) vieler tausend Engel - a) Offenbarung 14, 1. b) Galater 4, 26; Offenbarung 21, 2. c) Offenbarung 5, 11.
Luther 1545 (Original):Sondern jr seid komen zu dem berge Zion, vnd zu der Stad des lebendigen Gottes, zu dem himlischen Jerusalem, vnd zu der menge vieler tausent Engele,
Luther 1545 (hochdeutsch):sondern ihr seid kommen zu dem Berge Zion und zu der Stadt des lebendigen Gottes, zu dem himmlischen Jerusalem, und zu der Menge vieler tausend Engel
Neue Genfer Übersetzung 2011:Ihr hingegen seid zum Berg Zion gekommen, zur Stadt des lebendigen Gottes, zu dem Jerusalem, das im Himmel ist. Ihr seid zu der festlichen Versammlung einer unzählbar großen Schar von Engeln gekommen
Albrecht 1912/1988:Ihr seid vielmehr hingetreten zu dem Berge Zion-a- und zu der Stadt des lebendigen Gottes, dem himmlischen Jerusalem-b-, zu einer Festversammlung vieler tausend Engel-1-*, -1) w: zu Zehntausenden von Engeln, die eine Festversammlung bilden. Vgl. Psalm 68, 18; 5. Mose 33, 2; Daniel 7, 10. a) Offenbarung 14, 1. b) Galater 4, 26.
Luther 1912 (Hexapla 1989):Sondern ihr seid gekommen -a-zu dem Berge Zion und zu der Stadt des lebendigen Gottes, -b-dem himmlischen Jerusalem, und zu der Menge -c-vieler tausend Engel -a) Offenbarung 14, 1. b) Galater 4, 26; Offenbarung 21, 2. c) Offenbarung 5, 11.
Meister:SONDERN ihr seid hinzugetreten zum Berge Zion und zur Stadt des lebendigen Gottes, zum himmlischen Jerusalem, und zu Myriaden von Engeln, zu der Festversammlung -Galater 4, 26; Offenbarung 3, 12; 20, 9; 21, 2.10; Psalm 68, 17; vergleiche 5. Mose 33, 2.
Menge 1949 (Hexapla 1997):Nein, ihr seid zu dem Berge Zion und zur Stadt des lebendigen Gottes, dem himmlischen Jerusalem, herangetreten und zu vielen Tausenden von Engeln, zu einer Festversammlung
Nicht revidierte Elberfelder 1905:sondern ihr seid gekommen zum Berge Zion und zur Stadt des lebendigen Gottes, dem himmlischen Jerusalem; und zu Myriaden von Engeln, 23. der allgemeinen Versammlung;
Revidierte Elberfelder 1985-1991:sondern ihr -idpf-seid gekommen zum Berg Zion und zur Stadt des lebendigen Gottes-a-, dem himmlischen Jerusalem-b-; und zu Myriaden-1- von Engeln-c-, einer Festversammlung; -1) d.i. Zehntausende o. auch unzählige Tausende. a) Hebräer 11, 10; Psalm 87, 3.5; Epheser 2, 19. b) Galater 4, 26; Offenbarung 3, 12. c) Daniel 7, 10; Offenbarung 5, 11.
Schlachter 1998:sondern ihr seid gekommen zu dem Berg Zion und zu der Stadt des lebendigen Gottes, dem himmlischen Jerusalem, und zu Zehntausenden von Engeln, zu der Festversammlung
Interlinear 1979:Sondern ihr seid gekommen zu Berg Zion und Stadt lebendigen Gottes, himmlischen Jerusalem, und Myriaden von Engeln, Festversammlung
NeÜ 2021:Ihr dagegen seid zum Berg Zion und zur Stadt des lebendigen Gottes gekommen, zu dem Jerusalem im Himmel, wo sich unzählbare Engelscharen zu einem Fest versammelt haben.
Jantzen/Jettel 2016:sondern ihr seid hingekommen zum Berge a)Zion und zur Stadt des lebenden Gottes, einem himmlischen b)Jerusalem, und zu c)Zehntausenden von [himmlischen] Boten*,
a) Hebräer 11, 10*; 1. Könige 8, 1; Psalm 2, 6; 48, 3
b) Galater 4, 26*; Philipper 3, 20
c) Offenbarung 5, 11*
English Standard Version 2001:But you have come to Mount Zion and to the city of the living God, the heavenly Jerusalem, and to innumerable angels in festal gathering,
King James Version 1611:But ye are come unto mount Sion, and unto the city of the living God, the heavenly Jerusalem, and to an innumerable company of angels,


Kommentar:
John MacArthur Studienbibel:12, 22: Berg Zion. Im Gegensatz zum Berg Sinai, wo Gott das mosaische Gesetz erteilte, das schrecklich und voller Verbote war, ist der Berg Zion hier nicht der irdische Berg in Jerusalem, sondern Gottes himmlischer Wohnort, der einladend und voller Gnade ist. Niemand war imstande, Gott gemäß seiner Maßstäbe vom Sinai zu gefallen, was vollkommene Erfüllung des Gesetzes bedeutet hätte (Galater 3, 10-12). Zion ist jedoch für alle zugänglich, die durch Jesus Christus zu Gott kommen (vgl. Psalm 132, 13.14; Jesaja 46, 13; Sacharja 2, 14; Galater 4, 21-31). Berg Zion … Stadt des lebendigen Gottes, dem himmlischen Jerusalem. Das sind Synonyme für den Himmel. Zu einer Beschreibung des Wohnorts Gottes, des himmlischen Jerusalem, s. Anm. zu Offenbarung 21, 1 – 22.5. Zehntausenden. Wörtl. »Myriaden«. S. Offenbarung 5, 11.12.


«Grammatische Kürzel» der Elberfelder Studienbibel
aAorist (2)
amAorist Medium (2, 24)
apAorist Passiv (2, 31)
artbestimmter Artikel (3)
bpmbetontes Personalpronomen (4)
bvftbetonte Verneinung im Futur (5)
fFemininum (6)
ftFutur (7)
ftmFutur Medium (7, 24)
ftpFutur Passiv (7, 31)
gnGenitiv (8)
idpIndikativ Präsens (12, 13)
idpfIndikativ Perfekt (12, 32)
idppIndikativ Perfekt Passiv (12, 31, 32)
ippIndikativ Präsens Passiv (12, 13, 31)
ifaInfinitiv Aorist (14, 15)
ifapInfinitiv Aorist Passiv (2, 14, 31)
ifftInfinitiv Futur (7, 14)
ifgnInfinitiv im Genitiv (16)
ifpInfinitiv Präsens (14, 17)
ifpfInfinitiv Perfekt (14, 32)
ifppInfinitiv Präsens Passiv (14, 17, 31)
imaImperativ Aorist (9)
imapImperativ Aorist Passiv (9, 31)
impImperativ Präsens (10)
ipfImperfekt (11)
kaKonjunktiv Aorist (19, 20)
kaakKonjunktiv Aorist Aktiv (19, 20)
kaimKonjunktiv Aorist als Imperativ (21)
kamKonjunktiv Aorist Medium (19, 20, 24)
kapKonjunktiv Aorist Passiv (19, 20, 31)
komKomparativ (18)
kpakKonjunktiv Präsens Aktiv (1, 22)
kpmpKonjunktiv Präsens Medium / Passiv (22, 24, 31)
mMaskulinum (23)
nNeutrum (25)
nomNomen (26)
optOptativ (27)
pfPerfekt (32)
plPlural (33)
ppPräsens Passiv (13, 31)
ppfPartizip Perfekt (28, 32)
ppfpPartizip Perfekt Passiv (28, 31, 32)
pqpfPlusquamperfekt (34)
prdPrädikat (35)
ptaPartizip Aorist (28, 29)
ptapPartizip Aorist Passiv (28, 29, 31)
ptpPartizip Präsens (30)
ptppPartizip Präsens Passiv (28, 30, 31)
sadsubstantiviertes Adjektiv (38)
sgSingular (37)
sifdsubstantivierter Infinitiv mit dia (39)
sifesubstantivierter Infinitiv mit en (41)
sifmsubstantivierter Infinitiv mit meto (42)
sifpsubstantivierter Infinitiv mit pro (43)
sifpssubstantivierter Infinitiv mit pros (44)
sifssubstantivierter Infinitiv mit eis (40)
ubunbestimmt (45)

Bibeltext der Neuen Genfer Übersetzung - Neues Testament und Psalmen
Copyright © 2011 Genfer Bibelgesellschaft
Wiedergegeben mit freundlicher Genehmigung. Alle Rechte vorbehalten.

Predigten über Hebräer 12, 22
Sermon-Online