Apostelgeschichte 16, 1

Die Apostelgeschichte des Lukas

Kapitel: 16, Vers: 1

Apostelgeschichte 15, 41
Apostelgeschichte 16, 2

Luther 1984:ER kam auch nach Derbe und Lystra; und siehe, dort war ein Jünger mit Namen -a-Timotheus, der Sohn -b-einer jüdischen Frau, die gläubig war, und eines griechischen Vaters. -a) Apostelgeschichte 17, 14; 19, 22; 20, 4; Philipper 2, 19-22; 1. Thessalonicher 3, 2.6. b) 2. Timotheus 1, 5.
Menge 1926/1949 (Hexapla 1989):WEITER kam er dann auch nach Derbe und Lystra. Und siehe, hier war ein Jünger namens Timotheus - der Sohn einer gläubiggewordenen Jüdin, aber eines griechischen-1- Vaters - -1) = heidnischen Vaters.
Revidierte Elberfelder 1985/1986:ER gelangte aber nach Derbe und Lystra. Und siehe, dort war ein Jünger mit Namen Timotheus-a-, der Sohn einer jüdischen gläubigen Frau-b-, aber eines griechischen Vaters; -a) 2. Korinther 1, 1; 1. Timotheus 1, 2. b) 2. Timotheus 1, 5.
Schlachter 1952:Er kam aber auch nach Derbe und nach Lystra. Und siehe, dort war ein Jünger namens Timotheus, der Sohn einer gläubigen jüdischen Frau, aber eines griechischen Vaters.
Zürcher 1931:ER gelangte aber auch nach Derbe und nach Lystra. Und siehe, dort war ein Jünger mit Namen Timotheus, der Sohn einer gläubigen jüdischen Frau, aber eines griechischen Vaters; -Apostelgeschichte 19, 22; 1. Thessalonicher 3, 2; Philipper 2, 19-22; 2. Timotheus 1, 5; 3, 15.
Luther 1912:Er kam aber gen Derbe und Lystra; und siehe, ein Jünger war daselbst mit Namen a) Timotheus, eines jüdischen Weibes Sohn, b) die war gläubig, aber eines griechischen Vaters. - a) Apostelgeschichte 17, 14; Apostelgeschichte 19, 22. b) 2. Timotheus 1, 5.
Luther 1545 (Original):Er kam aber gen Derben vnd Lystran. Vnd sihe, ein Jünger war da selbs, mit namen Timotheus, eines Jüdischen weibes Son, die war gleubig, aber eines Griechischen vaters. -[Jünger] On Gesetz vnd vnbeschnitten, ein rechter Heide, doch ein Christen.
Luther 1545 (hochdeutsch):Er kam aber gen Derbe und Lystra; und siehe, ein Jünger war daselbst mit Namen Timotheus, eines jüdischen Weibes Sohn, die war gläubig, aber eines griechischen Vaters.
Neue Genfer Übersetzung 2011:Paulus kam auch wieder nach Derbe und nach Lystra. In Lystra lebte ein Jünger 'Jesu' namens Timotheus. Seine Mutter, die ebenfalls 'an Jesus' glaubte, war jüdischer Herkunft, während sein Vater Grieche war.
Albrecht 1912/1988:Dann kam er nach Derbe und nach Lystra. In Lystra war ein Jünger, mit Namen Timotheus; seine Mutter war eine (an Christus) gläubige Jüdin, sein Vater ein Heide.
Luther 1912 (Hexapla 1989):ER kam aber gen Derbe und Lystra; und siehe, ein Jünger war daselbst mit Namen -a-Timotheus, eines jüdischen Weibes Sohn, -b-die war gläubig, aber eines griechischen Vaters. -a) Apostelgeschichte 17, 14; 19, 22. b) 2. Timotheus 1, 5.
Meister:ER kam aber auch hinab nach Derbe und nach Lystra. Und siehe, ein Jünger war daselbst, namens Timotheus, ein Sohn eines gläubigen jüdischen Weibes, der Vater aber war ein Hellene. -Apostelgeschichte 14, 6; 17, 14; 18, 5; 19, 22; 20, 4; Römer 16, 21; 1. Korinther 4, 17; Philipper 2, 19-22; 1. Korinther 16, 10; 1. Thessalonicher 1, 1; 1. Timotheus 1, 2; 2. Timotheus 1, 2; Hebräer 13, 23.
Menge 1949 (Hexapla 1997):WEITER kam er dann auch nach Derbe und Lystra. Und siehe, hier war ein Jünger namens Timotheus - der Sohn einer gläubiggewordenen Jüdin, aber eines griechischen-1- Vaters - -1) = heidnischen Vaters.
Nicht revidierte Elberfelder 1905:Er gelangte aber nach Derbe und Lystra-1-. Und siehe, daselbst war ein gewisser Jünger, mit Namen Timotheus, der Sohn eines jüdischen-2- gläubigen Weibes, aber eines griechischen Vaters; -1) mehrere lesen: nach Lystra. 2) TR: eines gewissen jüdischen.++
Revidierte Elberfelder 1985-1991:ER gelangte aber nach Derbe und Lystra. Und siehe, dort war ein Jünger mit Namen Timotheus-a-, der Sohn einer jüdischen gläubigen Frau-b-, aber eines griechischen Vaters; -a) 2. Korinther 1, 1; 1. Timotheus 1, 2. b) 2. Timotheus 1, 5.
Schlachter 1998:Er kam aber nach Derbe und Lystra. Und siehe, dort war ein Jünger namens Timotheus, der Sohn einer gläubigen jüdischen Frau, aber eines griechischen Vaters;
Interlinear 1979:Er gelangte aber auch nach Derbe und nach Lystra. Und siehe, ein Jünger war dort, mit Namen Timotheus, Sohn einer jüdischen, gläubigen Frau, aber eines Griechen Vaters,
NeÜ 2021:als Menschen, die auf die beglückende Erfüllung ihrer Hoffnung warten und auf das Sichtbarwerden der Herrlichkeit unseres großen Gottes und Retters Jesus Christus.
Jantzen/Jettel 2016:Und er kam nach Derbe und Lystra. Und - siehe - dort war ein Jünger namens Timotheus (Sohn einer gewissen jüdischen, gläubigen Frau, aber eines griechischen Vaters), a)
a) Apostelgeschichte 20, 4; 2. Timotheus 1, 5; 3, 15
English Standard Version 2001:Paul came also to Derbe and to Lystra. A disciple was there, named Timothy, the son of a Jewish woman who was a believer, but his father was a Greek.
King James Version 1611:Then came he to Derbe and Lystra: and, behold, a certain disciple was there, named Timotheus, the son of a certain woman, which was a Jewess, and believed; but his father [was] a Greek:


Kommentar:
John MacArthur Studienbibel:16, 1: Derbe und Lystra. S. Anm. zu 14, 6. ein Jünger namens Timotheus. Ein junger Mann (etwa um die 20 Jahre alt) hohen Ansehens, ein »wahres Kind im Glauben« (1. Timotheus 1, 2; vgl. 2. Timotheus 1, 2), der später Paulus’ »rechte Hand« wurde (1. Korinther 4, 17; 1. Thessalonicher 3, 2; Philemon 2, 19; s. Einleitung zu 1. Timotheus) und im Wesentlichen Johannes Markus ersetzte. Nachdem die Ältesten der örtlichen Gemeinde ihn offiziell dazu beauftragt hatten (1. Timotheus 4, 14; 2. Timotheus 1, 6), schloss er sich Paulus und Silas an. eines griechischen Vaters. Die Grammatik legt nahe, dass sein Vater bereits verstorben war. Da er sowohl Jude als auch Heide war, hatte Timotheus Zugang zu beiden Kulturen. Das war für die Missionsarbeit eine unentbehrliche Hilfe.



Bibeltext der Neuen Genfer Übersetzung - Neues Testament und Psalmen
Copyright © 2011 Genfer Bibelgesellschaft
Wiedergegeben mit freundlicher Genehmigung. Alle Rechte vorbehalten.

Predigten über Apostelgeschichte 16, 1
Sermon-Online