2. Mose 19, 6

Das zweite Buch Mose, Exodus

Kapitel: 19, Vers: 6

2. Mose 19, 5
2. Mose 19, 7

Luther 1984:Und ihr sollt mir ein Königreich von -a-Priestern und ein -b-heiliges Volk sein. Das sind die Worte, die du den Israeliten sagen sollst. -a) Jesaja 61, 6; 1. Petrus 2, 9; Offenbarung 1, 6. b) 3. Mose 19, 2.
Menge 1926/1949 (Hexapla 1989):ihr aber sollt mir ein Königreich von Priestern und ein heiliges Volk sein.' Das sind die Worte, die du den Israeliten verkünden sollst.»
Revidierte Elberfelder 1985/1986:Und ihr sollt mir ein Königreich von Priestern-a- und eine heilige Nation sein-b-. Das sind die Worte-c-, die du zu den Söhnen Israel reden sollst. -a) Jesaja 61, 6. b) 2. Mose 28, 36; 3. Mose 11, 44.45; 20, 24.26; 5. Mose 26, 19; Psalm 114, 2; Jeremia 7, 23; Römer 9, 4; 2.Kor 7, 1; 1. Petrus 2, 5.9. c) Haggai 2, 5.
Schlachter 1952:ihr aber sollt mir ein Königreich von Priestern und ein heiliges Volk sein! Das sind die Worte, die du den Kindern Israel sagen sollst.
Zürcher 1931:Ihr sollt mir ein Königreich von Priestern werden und ein heiliges Volk.» Das sind die Worte, die du den Israeliten sagen sollst. -3. Mose 19, 2; 5. Mose 7, 6; Jesaja 61, 6; 1. Petrus 2, 9.
Luther 1912:Und ihr sollt mir ein a) priesterlich Königreich und ein b) heiliges Volk sein. Das sind die Worte, die du den Kindern Israel sagen sollst. - a) 1. Petrus 2, 9; Offenbarung 1, 6. b) 3. Mose 19, 2.
Buber-Rosenzweig 1929:ihr aber, ihr sollt mir werden ein Königsbereich von Priestern, ein heiliger Stamm. Dies ist die Rede, die du zu den Söhnen Jissraels reden sollst.
Tur-Sinai 1954:Und ihr sollt mir sein ein Reich von Priestern und ein heilig Volk. Dies sind die Worte, die du zu den Kindern Jisraël reden sollst.»
Luther 1545 (Original):Vnd jr solt mir ein priesterlich Königreich, vnd ein heiliges Volck sein. Das sind die wort, die du den kindern Jsrael sagen solt.
Luther 1545 (hochdeutsch):Und ihr sollt mir ein priesterlich Königreich und ein heiliges Volk sein. Das sind die Worte, die du den Kindern Israel sagen sollst.
NeÜ 2021:Ihr sollt mir ein Königsvolk von Priestern sein, eine heilige Nation!' (Wird im Neuen Testament von Petrus zitiert: 1. Petrus 2, 9) Das sollst du den Israeliten sagen!
Jantzen/Jettel 2016:und ihr sollt mir ein Königreich von Priestern und ein a)heiliges Volk* sein. Das sind die Worte, die du zu den Söhnen Israels reden sollst.
a) heiliges 2. Mose 22, 30; 5. Mose 7, 6; 28, 9; 1. Korinther 1, 2; 1. Petrus 2, 9
English Standard Version 2001:and you shall be to me a kingdom of priests and a holy nation. These are the words that you shall speak to the people of Israel.
King James Version 1611:And ye shall be unto me a kingdom of priests, and an holy nation. These [are] the words which thou shalt speak unto the children of Israel.



Kommentar:
John MacArthur Studienbibel:19, 3: Die Israeliten erkannten in Gottes Worten eine Kurzfassung des vertrauten Musters eines Oberherrschaftsvertrages (einer vertraglich geregelten Beziehung der Autorität und Unterordnung): eine Präambel (V. 3), ein historisches Vorwort (V. 4), bestimmte Vereinbarungen (V. 5a) und Segnungen (V. 5b-6a). Die Einwilligung in einer feierlichen Versammlung wurde üblicherweise im letztendlichen Vertragsdokument aufgezeichnet. Hier folgt sie, nachdem ihnen der Vertrag präsentiert worden ist (V. 7.8). S. Anm. zu 24, 7. 19, 3 vom Berg aus. Nun war das Zeichen erfüllt, das der Herr ausdrücklich an Mose gegeben hatte, als dieser noch in Midian war (3, 12) und das bestätigte, dass Gott ihn tatsächlich gesandt hat. Hier stand er nun mit dem Volk vor dem Berg Gottes. Haus Jakobs … Kindern Israels. Mit dieser zweifachen Bezeichnung der Nation erinnerte der Herr sie an ihren bescheidenen Anfang als Nachkommen Abrahams durch Isaak und Jakob, die mit ihnen in Ägypten waren, und an ihren neuen Status als Nation (Kinder = Volk).




Predigten über 2. Mose 19, 6
Sermon-Online