Johannes 1, 45

Das Evangelium nach Johannes (Johannesevangelium)

Kapitel: 1, Vers: 45

Johannes 1, 44
Johannes 1, 46

Luther 1984:-a-Philippus findet Nathanael und spricht zu ihm: Wir haben den gefunden, -b-von dem Mose im Gesetz und die Propheten geschrieben haben, Jesus, Josefs Sohn, aus Nazareth. -a) V. 45-46: Jesaja 53, 2. b) 5. Mose 18.18; Jeremia 23, 5; Hesekiel 34, 23.
Menge 1926/1949 (Hexapla 1989):Philippus traf (darauf) den Nathanael-a- und berichtete ihm: «Wir haben den gefunden, von welchem Mose im Gesetz und die Propheten geschrieben haben, Jesus, den Sohn Josephs, aus Nazareth.» -a) vgl. zu Matthäus 10, 3.
Revidierte Elberfelder 1985/1986:Philippus findet den Nathanael-a- und spricht zu ihm: Wir haben den gefunden, von dem Mose in dem Gesetz geschrieben-b- und die Propheten-c-, Jesus, den Sohn des Joseph, von Nazareth-d-. -a) Johannes 21, 2. b) 5. Mose 18, 15.18. c) Johannes 5, 39.46; Lukas 24, 27. d) Johannes 6, 42; Matthäus 1, 16; 2, 23.
Schlachter 1952:Philippus findet den Nathanael und spricht zu ihm: Wir haben den gefunden, von welchem Mose im Gesetz und die Propheten geschrieben haben, Jesus, den Sohn Josephs, von Nazareth.
Zürcher 1931:Philippus findet den Nathanael und sagt zu ihm: Den, von welchem Mose im Gesetz geschrieben hat und die Propheten, haben wir gefunden, Jesus, den Sohn Josephs, aus Nazareth. -Johannes 21, 2; Lukas 24, 25-27; 5. Mose 18, 15; Jesaja 53; Jeremia 23, 5.6; Hesekiel 34, 23.
Luther 1912:Philippus findet Nathanael und spricht zu ihm: Wir haben den gefunden, von welchem Mose im Gesetz und die Propheten geschrieben haben, Jesum, Josephs Sohn von Nazareth. - 5. Mose 18, 18; Jesaja 7, 14; Jesaja 53, 2; Jeremia 23, 5; Hesekiel 34, 23.
Luther 1545 (Original):Philippus findet Nathanael, vnd spricht zu jm, Wir haben den funden, von welchem Moses im Gesetz vnd die Propheten geschrieben haben, Jhesum Josephs son von Nazareth.
Luther 1545 (hochdeutsch):Philippus findet Nathanael und spricht zu ihm: Wir haben den funden, von welchem Mose im Gesetz und die Propheten geschrieben, Jesum, Josephs Sohn, von Nazareth.
Neue Genfer Übersetzung 2011:Philippus sah Natanaël und sagte zu ihm: »Wir haben den gefunden, über den Mose im Gesetz geschrieben hat und der auch bei den Propheten angekündigt ist! Es ist Jesus, der Sohn Josefs; er kommt aus Nazaret.«
Albrecht 1912/1988:Philippus traf Nathanael-1- und sprach zu ihm: «Ihn, von dem Mose im Gesetz-2- geschrieben und von dem die Propheten geredet, ihn haben wir gefunden. Es ist Jesus, Josefs Sohn, ein Mann aus Nazaret.» -1) d.h. Gott hat gegeben (= Theodor). 2) man denke namentlich an 5. Mose 18, 15.
Luther 1912 (Hexapla 1989):Philippus findet Nathanael und spricht zu ihm: Wir haben den gefunden, von welchem Mose im Gesetz und die Propheten geschrieben haben, Jesum, Josephs Sohn von Nazareth. -5. Mose 18, 18; Jesaja 7, 14; 53, 2; Jeremia 23, 5; Hesekiel 34, 23.
Meister:Philippus fand den Nathanael, und er sagt zu ihm: «Wir haben Den gefunden, von dem Moseh geschrieben hat in dem Gesetz-a- und die Propheten-b-, Jesum, den Sohn des Joseph von Nazareth-c-!» -a) 1. Mose 3, 15; 49, 10; 5. Mose 18, 18; Lukas 24, 27. b) Jesaja 4, 2; 7, 14; 9, 6; 53, 9; Micha 5, 2; Sacharja 6, 12; 9, 9; Lukas 24, 27. c) Matthäus 2, 23; Lukas 2, 4.
Menge 1949 (Hexapla 1997):Philippus traf (darauf) den Nathanael-a- und berichtete ihm: «Wir haben den gefunden, von welchem Mose im Gesetz und die Propheten geschrieben haben, Jesus, den Sohn Josephs, aus Nazareth.» -a) vgl. zu Matthäus 10, 3.
Nicht revidierte Elberfelder 1905:Philippus findet den Nathanael und spricht zu ihm: Wir haben den gefunden, von welchem Moses in dem Gesetz geschrieben und die Propheten, Jesum, den Sohn des Joseph, den von Nazareth.
Revidierte Elberfelder 1985-1991:Philippus findet den Nathanael-a- und spricht zu ihm: Wir haben den -idpf-gefunden, von dem Mose in dem Gesetz geschrieben-b- und die Propheten-c-, Jesus, den Sohn des Josef, von Nazareth-d-. -a) Johannes 21, 2. b) 5. Mose 18, 15.18. c) Johannes 5, 39.46; Lukas 24, 27. d) Johannes 6, 42; Matthäus 1, 16; 2, 23.
Schlachter 1998:Philippus findet den Nathanael und spricht zu ihm: Wir haben den gefunden, von welchem Mose im Gesetz und die Propheten geschrieben haben-1-, Jesus, den Sohn Josephs, von Nazareth. -1) vgl. Anm. zu Matthäus 7, 12.++
Interlinear 1979:Findet Philippus Natanael und sagt zu ihm: Von dem geschrieben hat Mose im Gesetz und die Propheten, haben wir gefunden, Jesus, Sohn Josefs, aus Nazaret.
NeÜ 2016:Danach traf Philippus Natanaël und sagte zu ihm: Wir haben den gefunden, von dem Mose im Gesetz schreibt und den auch die Propheten angekündigt haben: Es ist Jesus aus Nazaret (Der kleine Ort mit etwa 150 Einwohnern lag in der Mitte zwischen dem Mittelmeer und dem See Gennesaret und wurde im Alten Testament nie erwähnt.), ein Sohn von Josef.
Jantzen/Jettel 2016:Philippus findet a)Nathanael und sagt ihm: „Den, von dem Mose in dem Gesetz b)schrieb und [von dem] die Propheten [schrieben], [den] haben wir gefunden, Jesus, den Sohn des Joseph, von Nazaret.“
a) Johannes 21, 2
b) Johannes 5, 39*; Matthäus 1, 1*; Lukas 24, 27*
English Standard Version 2001:Philip found Nathanael and said to him, We have found him of whom Moses in the Law and also the prophets wrote, Jesus of Nazareth, the son of Joseph.
King James Version 1611:Philip findeth Nathanael, and saith unto him, We have found him, of whom Moses in the law, and the prophets, did write, Jesus of Nazareth, the son of Joseph.


«Grammatische Kürzel» der Elberfelder Studienbibel
aAorist (2)
amAorist Medium (2, 24)
apAorist Passiv (2, 31)
artbestimmter Artikel (3)
bpmbetontes Personalpronomen (4)
bvftbetonte Verneinung im Futur (5)
fFemininum (6)
ftFutur (7)
ftmFutur Medium (7, 24)
ftpFutur Passiv (7, 31)
gnGenitiv (8)
idpIndikativ Präsens (12, 13)
idpfIndikativ Perfekt (12, 32)
idppIndikativ Perfekt Passiv (12, 31, 32)
ippIndikativ Präsens Passiv (12, 13, 31)
ifaInfinitiv Aorist (14, 15)
ifapInfinitiv Aorist Passiv (2, 14, 31)
ifftInfinitiv Futur (7, 14)
ifgnInfinitiv im Genitiv (16)
ifpInfinitiv Präsens (14, 17)
ifpfInfinitiv Perfekt (14, 32)
ifppInfinitiv Präsens Passiv (14, 17, 31)
imaImperativ Aorist (9)
imapImperativ Aorist Passiv (9, 31)
impImperativ Präsens (10)
ipfImperfekt (11)
kaKonjunktiv Aorist (19, 20)
kaakKonjunktiv Aorist Aktiv (19, 20)
kaimKonjunktiv Aorist als Imperativ (21)
kamKonjunktiv Aorist Medium (19, 20, 24)
kapKonjunktiv Aorist Passiv (19, 20, 31)
komKomparativ (18)
kpakKonjunktiv Präsens Aktiv (1, 22)
kpmpKonjunktiv Präsens Medium / Passiv (22, 24, 31)
mMaskulinum (23)
nNeutrum (25)
nomNomen (26)
optOptativ (27)
pfPerfekt (32)
plPlural (33)
ppPräsens Passiv (13, 31)
ppfPartizip Perfekt (28, 32)
ppfpPartizip Perfekt Passiv (28, 31, 32)
pqpfPlusquamperfekt (34)
prdPrädikat (35)
ptaPartizip Aorist (28, 29)
ptapPartizip Aorist Passiv (28, 29, 31)
ptpPartizip Präsens (30)
ptppPartizip Präsens Passiv (28, 30, 31)
sadsubstantiviertes Adjektiv (38)
sgSingular (37)
sifdsubstantivierter Infinitiv mit dia (39)
sifesubstantivierter Infinitiv mit en (41)
sifmsubstantivierter Infinitiv mit meto (42)
sifpsubstantivierter Infinitiv mit pro (43)
sifpssubstantivierter Infinitiv mit pros (44)
sifssubstantivierter Infinitiv mit eis (40)
ubunbestimmt (45)

Bibeltext der Neuen Genfer Übersetzung - Neues Testament und Psalmen
Copyright © 2011 Genfer Bibelgesellschaft
Wiedergegeben mit freundlicher Genehmigung. Alle Rechte vorbehalten.