Lukas 3, 33

Das Evangelium nach Lukas (Lukasevangelium)

Kapitel: 3, Vers: 33

Lukas 3, 32
Lukas 3, 34

Luther 1984:-a-der war ein Sohn Amminadabs, der war ein Sohn Admins, der war ein Sohn Arnis, der war ein Sohn Hezrons, der war ein Sohn des Perez, der war ein Sohn Judas, -a) V. 33-38: 1. Mose 5, 1-32; 11, 10-26; 21, 2.3; 29, 35.
Menge 1926/1949 (Hexapla 1989):des Amminadab, des Admin, des Arni, des Hezron, des Phares, des Juda,
Revidierte Elberfelder 1985/1986:des Aminadab-a-, des Admin, des Arni, des Hezron, des Perez-b-, des Juda-c-, -a) 4. Mose 2, 3. b) 1. Mose 38, 29; 46, 12; Ruth 4, 17-22; 1. Chronik 4, 1. c) 1. Mose 29, 35.
Schlachter 1952:des Aminadab, des Aram, des Esrom, des Perez, des Juda,
Zürcher 1931:der des Amminadab, der des Admin, der des Arni-1-, der des Hezron, der des Perez, der des Juda, -1. Chronik 2, 1-12; 1. Mose 29, 35. 1) so nach den besten Textzeugen. Im AT (1. Chronik 2, 9.10; Ruth 4, 19) steht statt Admin und Arni nur: Ram.
Luther 1912:der war ein Sohn Amminadabs, der war ein Sohn Rams, der war ein Sohn Hezrons, der war ein Sohn des Perez, der war ein Sohn a) Juda’s, - a) 1. Mose 29, 35.
Luther 1545 (Original):Der war ein son Aminadab. Der war ein son Aram. Der war ein son Esrom. Der war ein son Phares. Der war ein son Juda.
Luther 1545 (hochdeutsch):der war ein Sohn Amminadabs, der war ein Sohn Arams, der war ein Sohn Esroms, der war ein Sohn des Phares, der war ein Sohn Judas,
Neue Genfer Übersetzung 2011:Nachschon der Sohn Amminadabs, Amminadab der Sohn Admins, Admin der Sohn Arnis, Arni der Sohn Hezrons, Hezron der Sohn des Perez, Perez der Sohn Judas,
Albrecht 1912/1988:der Aminadabs, der Admins, der Arnis, der Hezrons, der des Perez, der Judas,
Luther 1912 (Hexapla 1989):der war ein Sohn Amminadabs, der war ein Sohn Rams, der war ein Sohn Hezrons, der war ein Sohn des Perez, der war ein Sohn -a-Juda's, -a) 1. Mose 29, 35.
Meister:des Aminadab, des Admin, des Arnis, des Esrom, des Phares, des Judah;
Menge 1949 (Hexapla 1997):des Amminadab, des Admin, des Arni, des Hezron, des Phares, des Juda,
Nicht revidierte Elberfelder 1905:des Aminadab, des Aram, des Esrom, des Phares-1-, des Juda, -1) mehrere lesen: des Aminadab, des Adami, des Arni, des Esrom, des Phares.++
Revidierte Elberfelder 1985-1991:des Amminadab-a-, des Admin, des Arni, des Hezron, des Perez-b-, des Juda-c-, -a) 4. Mose 2, 3. b) 1. Mose 38, 29; 46, 12; Ruth 4, 17-22; 1. Chronik 4, 1. c) 1. Mose 29, 35.
Schlachter 1998:des Aminadab, des Aram, des Esrom, des Perez, des Juda,
Interlinear 1979:des Amminadabs, des Admins, des Amis, des Hezrons, des Perez, des Judas,
NeÜ 2016:Amminadab, Admin, Arni, Hezron, Perez, Juda,
Jantzen/Jettel 2016:des Aminadab, des Aram, des Esrom, des a)Perez 1), des Juda,
a) 1. Mose 46, 12
1) eigtl.: Phares
English Standard Version 2001:the son of Amminadab, the son of Admin, the son of Arni, the son of Hezron, the son of Perez, the son of Judah,
King James Version 1611:Which was [the son] of Aminadab, which was [the son] of Aram, which was [the son] of Esrom, which was [the son] of Phares, which was [the son] of Juda,



Bibeltext der Neuen Genfer Übersetzung - Neues Testament und Psalmen
Copyright © 2011 Genfer Bibelgesellschaft
Wiedergegeben mit freundlicher Genehmigung. Alle Rechte vorbehalten.