Offenbarung 20, 12

Die Offenbarung des Johannes (Apokalypse)

Kapitel: 20, Vers: 12

Offenbarung 20, 11
Offenbarung 20, 13

Luther 1984:Und -a-ich sah die Toten, groß und klein, stehen vor dem Thron, und -b-Bücher wurden aufgetan. Und ein andres Buch wurde aufgetan, welches ist das Buch des Lebens. Und die Toten wurden gerichtet nach dem, was in den Büchern geschrieben steht, nach ihren Werken. -a) Johannes 5, 28.29. b) Daniel 7, 16.
Menge 1926/1949 (Hexapla 1989):Und ich sah die Toten, die Großen wie die Kleinen, vor dem Throne stehen, und Bücher wurden aufgetan; dann wurde noch ein anderes Buch aufgeschlagen, nämlich das Buch des Lebens, und die Toten wurden auf Grund dessen gerichtet, was in den Büchern geschrieben stand, (nämlich) nach ihren Werken.
Revidierte Elberfelder 1985/1986:Und ich sah die Toten, die Großen und die Kleinen-1-, vor dem Thron stehen, und Bücher wurden aufgeschlagen-a-; und ein anderes Buch wurde aufgeschlagen, welches das des Lebens ist-b-. Und die Toten wurden gerichtet nach dem, was in den Büchern geschrieben war, nach ihren Werken-c-. -1) d.h. die Geringen. a) Daniel 7, 10. b) Offenbarung 3, 5. c) Offenbarung 2, 23; Sprüche 24, 12; Prediger 12, 14; 2. Timotheus 4, 1; 1. Petrus 1, 17.
Schlachter 1952:Und ich sah die Toten, die Großen und die Kleinen, vor dem Throne stehen, und Bücher wurden aufgetan, und ein anderes Buch wurde aufgetan, das ist das Buch des Lebens; und die Toten wurden gerichtet nach dem, was in den Büchern geschrieben war, nach ihren Werken.
Zürcher 1931:Und ich sah die Toten, die grossen und die kleinen, vor dem Throne stehen, und es wurden Bücher geöffnet; und ein andres Buch wurde geöffnet, das (das Buch) des Lebens ist. Und die Toten wurden gerichtet auf Grund dessen, was in den Büchern geschrieben war, nach ihren Werken. -Offenbarung 3, 5; Daniel 7, 10.
Luther 1912:Und ich sah die Toten, beide, groß und klein, stehen vor Gott, und a) Bücher wurden aufgetan. Und ein anderes b) Buch ward aufgetan, welches ist das Buch des Lebens. Und die Toten wurden gerichtet nach der Schrift in den Büchern, c) nach ihren Werken. - a) Daniel 7, 10. b) Offenbarung 3, 5; Philemon 4, 3. c) Römer 2, 6.
Luther 1545 (Original):Vnd ich sahe die Todten beide gros vnd klein stehen fur Gott, vnd die Bücher wurden auffgethan, Vnd ein ander Buch ward auffgethan, welchs ist des Lebens, vnd die Todten wurden gerichtet nach der Schrifft in den Büchern, nach jren wercken.
Luther 1545 (hochdeutsch):Und ich sah die Toten, beide, groß und klein, stehen vor Gott. Und die Bücher wurden aufgetan; und ein ander Buch ward aufgetan, welches ist des Lebens. Und die Toten wurden gerichtet nach der Schrift in den Büchern, nach ihren Werken.
Neue Genfer Übersetzung 2011:Ich sah die Toten vor dem Thron stehen, vom Kleinsten bis zum Größten. Es wurden Bücher aufgeschlagen, 'in denen stand, was jeder getan hatte,' und aufgrund dieser Eintragungen wurden die Toten gerichtet; jeder empfing das Urteil, das seinen Taten entsprach. Und noch ein anderes Buch wurde geöffnet: das Buch des Lebens.
Albrecht 1912/1988:Ich sah die Toten, groß und klein, vor dem Throne stehn, und Bücher wurden aufgeschlagen-a-. Auch ein andres Buch, das Buch des Lebens-b-, ward geöffnet. Und die Toten wurden gerichtet nach ihren Werken-c-, so wie es in diesen Büchern aufgezeichnet war. -a) Daniel 7, 10. b) Psalm 69, 29; Philipper 4, 3. c) Psalm 28, 4; 62, 13; Römer 2, 6; 2. Korinther 5, 10.
Luther 1912 (Hexapla 1989):Und ich sah die Toten, beide, groß und klein, stehen vor Gott, und -a-Bücher wurden aufgetan. Und ein anderes -b-Buch ward aufgetan, welches ist das Buch des Lebens. Und die Toten wurden gerichtet nach der Schrift in den Büchern, -c-nach ihren Werken. -a) Daniel 7, 10. b) Offenbarung 3, 5; Philipper 4, 3. c) Römer 2, 6.
Meister:Und ich sah die Toten, die Großen und die Kleinen-a-, stehen vor dem Throne, und Bücher wurden aufgetan-b-; und ein anderes Buch-c- wurde aufgetan, welches ist des Lebens. Und es wurden die Toten gerichtet aus dem, was in den Büchern geschrieben stand, nach ihren Werken-d-. -a) Offenbarung 19, 5. b) Daniel 7, 10. c) Psalm 69, 29; Daniel 12, 1; Philipper 4, 3; Offenbarung 3, 5; 13, 8; 21, 27. d) Jeremia 17, 10; 32, 19; Matthäus 16, 27.
Menge 1949 (Hexapla 1997):Und ich sah die Toten, die Großen wie die Kleinen, vor dem Throne stehen, und Bücher wurden aufgetan; dann wurde noch ein anderes Buch aufgeschlagen, nämlich das Buch des Lebens, und die Toten wurden auf Grund dessen gerichtet, was in den Büchern geschrieben stand, (nämlich) nach ihren Werken.
Nicht revidierte Elberfelder 1905:Und ich sah die Toten, die Großen und die Kleinen-1-, vor dem Throne stehen, und Bücher wurden aufgetan; und ein anderes Buch ward aufgetan, welches (das) des Lebens ist. Und die Toten wurden gerichtet nach dem, was in den Büchern geschrieben war, nach ihren Werken. -1) d.h. die Geringen.++
Revidierte Elberfelder 1985-1991:Und ich sah die Toten, die Großen und die Kleinen-1-, vor dem Thron stehen, und Bücher wurden geöffnet-a-; und ein anderes Buch wurde geöffnet, welches das des Lebens ist-b-. Und die Toten wurden gerichtet nach dem, was in den Büchern -ppfp-geschrieben war, nach ihren Werken-c-. -1) d.h. die Geringen. a) Daniel 7, 10. b) Offenbarung 3, 5. c) Offenbarung 2, 23; Sprüche 24, 12; Prediger 12, 14; 2. Timotheus 4, 1; 1. Petrus 1, 17.
Schlachter 1998:Und ich sah die Toten, Kleine und Große, vor Gott stehen, und es wurden Bücher geöffnet, und ein anderes Buch wurde geöffnet, das ist das Buch des Lebens; und die Toten wurden gerichtet gemäß ihren Werken, entsprechend dem, was in den Büchern geschrieben stand.
Interlinear 1979:Und ich sah die Toten, die großen und die kleinen, stehend vor dem Thron. Und Bücher wurden geöffnet; und ein anderes Buch wurde geöffnet, welches ist des Lebens; und gerichtet wurden die Toten aufgrund des Geschriebenen in den Büchern nach ihren Werken.
NeÜ 2016:Vor dem Thron aber sah ich die Toten stehen, vom Größten bis zum Kleinsten. Es wurden Bücher aufgeschlagen, in denen alle Taten aufgeschrieben sind. Und aufgrund dieser Eintragungen wurden die Toten gerichtet. Jeder bekam das Urteil, das seinen Taten entsprach. Gleichzeitig wurde noch ein anderes Buch geöffnet: das Buch des Lebens.
Jantzen/Jettel 2016:Und ich sah die a)Toten, Kleine und Große; die standen vor Gott. Und es wurden b)Bücher geöffnet. Und ein anderes Buch wurde geöffnet, das das [Buch] des Lebens ist. Und die Toten wurden gerichtet nach dem, was in den Büchern geschrieben war, nach ihren c)Werken.
a) Offenbarung 11, 18*; Römer 14, 10*
b) Matthäus 12, 36; Daniel 7, 10
c) Offenbarung 2, 23*; 22, 12; Römer 2, 6*; Prediger 12, 14
English Standard Version 2001:And I saw the dead, great and small, standing before the throne, and books were opened. Then another book was opened, which is the book of life. And the dead were judged by what was written in the books, according to what they had done.
King James Version 1611:And I saw the dead, small and great, stand before God; and the books were opened: and another book was opened, which is [the book] of life: and the dead were judged out of those things which were written in the books, according to their works.


Kommentar:
John MacArthur Studienbibel:20, 12: vor Gott stehen. Sie stehen dort in einem richterlichen Sinne als schuldige, verurteilte Gefangene hinter den Gittern göttlicher Gerechtigkeit. Im zerstörten Universum sind keine noch lebenden Sünder übrig, da alle Sünder getötet und alle Gläubigen verherrlicht wurden. Bücher. Diese Bücher verzeichnen jeden Gedanken, jedes Wort, jede Tat von sündigen Menschen. Sie alle sind durch Gottes Allwissenheit aufgezeichnet (s. Anm. zu Daniel 7, 10; dieser Vers ist die Quelle dieses Textes). Diese Bücher bieten das Beweismaterial für die Verurteilung zur ewigen Verdammnis. Vgl. 18, 6.7. Buch des Lebens. Es enthält die Namen aller Erlösten (Daniel 12, 1; s. Anm. zu 3, 5). gerichtet gemäß ihren Werken. Ihre Gedanken (Lukas 8, 17; Römer 2, 16), Worte (Matthäus 12, 37) und Werke (Matthäus 16, 27) werden an Gottes vollkommenem, heiligem Maßstab gemessen (Matthäus 5, 48; 1. Petrus 1, 15.16) und als mangelhaft befunden werden (Römer 3, 23). Das bedeutet außerdem, dass es in der Hölle verschiedene Grade der Bestrafung gibt (vgl. Matthäus 10, 14.15; 11, 22; Markus 12, 38-40; Lukas 12, 47.48; Hebräer 10, 29).


«Grammatische Kürzel» der Elberfelder Studienbibel
aAorist (2)
amAorist Medium (2, 24)
apAorist Passiv (2, 31)
artbestimmter Artikel (3)
bpmbetontes Personalpronomen (4)
bvftbetonte Verneinung im Futur (5)
fFemininum (6)
ftFutur (7)
ftmFutur Medium (7, 24)
ftpFutur Passiv (7, 31)
gnGenitiv (8)
idpIndikativ Präsens (12, 13)
idpfIndikativ Perfekt (12, 32)
idppIndikativ Perfekt Passiv (12, 31, 32)
ippIndikativ Präsens Passiv (12, 13, 31)
ifaInfinitiv Aorist (14, 15)
ifapInfinitiv Aorist Passiv (2, 14, 31)
ifftInfinitiv Futur (7, 14)
ifgnInfinitiv im Genitiv (16)
ifpInfinitiv Präsens (14, 17)
ifpfInfinitiv Perfekt (14, 32)
ifppInfinitiv Präsens Passiv (14, 17, 31)
imaImperativ Aorist (9)
imapImperativ Aorist Passiv (9, 31)
impImperativ Präsens (10)
ipfImperfekt (11)
kaKonjunktiv Aorist (19, 20)
kaakKonjunktiv Aorist Aktiv (19, 20)
kaimKonjunktiv Aorist als Imperativ (21)
kamKonjunktiv Aorist Medium (19, 20, 24)
kapKonjunktiv Aorist Passiv (19, 20, 31)
komKomparativ (18)
kpakKonjunktiv Präsens Aktiv (1, 22)
kpmpKonjunktiv Präsens Medium / Passiv (22, 24, 31)
mMaskulinum (23)
nNeutrum (25)
nomNomen (26)
optOptativ (27)
pfPerfekt (32)
plPlural (33)
ppPräsens Passiv (13, 31)
ppfPartizip Perfekt (28, 32)
ppfpPartizip Perfekt Passiv (28, 31, 32)
pqpfPlusquamperfekt (34)
prdPrädikat (35)
ptaPartizip Aorist (28, 29)
ptapPartizip Aorist Passiv (28, 29, 31)
ptpPartizip Präsens (30)
ptppPartizip Präsens Passiv (28, 30, 31)
sadsubstantiviertes Adjektiv (38)
sgSingular (37)
sifdsubstantivierter Infinitiv mit dia (39)
sifesubstantivierter Infinitiv mit en (41)
sifmsubstantivierter Infinitiv mit meto (42)
sifpsubstantivierter Infinitiv mit pro (43)
sifpssubstantivierter Infinitiv mit pros (44)
sifssubstantivierter Infinitiv mit eis (40)
ubunbestimmt (45)

Bibeltext der Neuen Genfer Übersetzung - Neues Testament und Psalmen
Copyright © 2011 Genfer Bibelgesellschaft
Wiedergegeben mit freundlicher Genehmigung. Alle Rechte vorbehalten.

Predigten über Offenbarung 20, 12
Sermon-Online